SFB 627: Nexus
home uni uni search suche sitemap sitemap contact kontakt
unilogo Universität Stuttgart
SFB 627: Nexus
Institut für Parallele und Verteilte Systeme

Abteilung Verteilte Systeme

English Version
 
Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Kurt Rothermel

Universität Stuttgart
Institut für Parallele und Verteilte Systeme
Universitätsstraße 38
70569 Stuttgart

Tel. +49 (0)711 7816 434
Fax +49 (0)711 7816 424

http://www.ipvs.uni-stuttgart.de/abteilungen/vs/start/de
Kurt.Rothermel@ipvs.uni-stuttgart.de


Teilprojekte


- Kontextbezogene Kommunikation
Im Teilprojekt A2 stehen neuartige kontextbezogene Kommunikationsparadigmen im Vordergrund, die auf Grundlage eines detaillierten Umgebungsmodells realisiert werden können. Ziel des Teilprojekts ist es, diese Modelle zu nutzen, um Nachrichten selektiv an Benutzer mit einem bestimmten Kontext zu verteilen.
- Hybride Modellverwaltung
Ziel des Teilprojektes B3 ist die Entwicklung von Verfahren für die Verwaltung von räumlichen Umgebungsmodellen in hybriden Netzstrukturen, die aus dem Zusammenschluss von infrastrukturbasierten Kontextservern und den Endgeräten eines mobilen Ad-hoc-Netzen entstehen. Anhand der Verarbeitung räumlicher Anfragen wird untersucht, wie unter Berücksichtigung von Kontextqualtität und der Verwendung symbolischer Lokationsmodelle eine leistungsfähige Modellverwaltung in diesen Netzstrukturen erzielt werden kann.
- Dynamische, zeitbezogene Modelldaten
In Teilprojekt B5 sollen Konzepte entwickelt werden, um der hohen Dynamik föderierter Umgebungsmodelle Rechnung zu tragen. Dies beinhaltet sowohl die Aufbereitung und Verwaltung dynamischer und zeitbezogener Modelldaten als auch den effizienten Zugriff auf solche Kontextinformationen.
- Verteilte Bestimmung von Situationen auf der Basis bewerteter Kontextdaten
Der Informationsbedarf von kontextbasierten Anwendungen ist häufig sehr anwendungsspezifisch und geht weit über durch Sensoren direkt beobachtbare Kontextinformationen hinaus. In diesem Teilprojekt werden daher allgemeine Konzepte entwickelt, um anwendungsspezifische Situationen (höherwertigen Kontext) auf Basis eines verteilt vorliegenden Umgebungsmodells zu bestimmen.


Personen


- Institutsleiter    
 - Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Kurt Rothermel   
- Wissenschaftliche Mitarbeiter    
 - Dipl.-Inf. Tobias Farrell   
 - Dipl.-Inf. Dominique Dudkowski   
 - Dipl.-Inf. Frank Dürr   
 - Dipl.-Inf. Ralph Lange   
 - Dipl.-Inf. Lars Geiger   
 - Dipl.-Inf. Harald Weinschrott