SFB 627: Nexus
home uni uni suche suche sitemap sitemap kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
SFB 627: Nexus
Teilprojekt D6:

Einflussfaktoren der Nachfragebereitschaft von Privat- und Geschäftskunden

im Hinblick auf kontextbezogene Dienste auf Basis von Mobilfunknetzen

English Version
 
Prof. Dr. Torsten J. Gerpott

Universität Duisburg-Essen
Mercator School of Management Duisburg
Gebäude LB
Räume 226 bis 229
Lotharstrasse 65
47057 Duisburg

Tel. +49 (0)203 3793109
Fax +49 (0)203 3792656
monika.bunn@uni-due.de


Überblick


In dem vom Lehrstuhl betreuten Teilprojekt D6 werden betriebswirtschaftliche Fragestellungen hinsichtlich der Akzeptanz und Gestaltung innovativer kontextabhängiger Datendienste behandelt. Dabei soll durch konzeptionell fundierte empirische Grundlagenstudien untersucht werden, welche dienste-, personen- und anwendungssituationsbezogenen Einflussgrößen die Nachfragebereitschaft der Nutzer solcher Dienste beeinflussen. Im Rahmen des Teilprojektes D6 sollen entsprechende Daten über Befragungen und quasi-experimentelle Erhebungsmethoden für Stichproben von Privatkunden, Unternehmensmitarbeitern und Schlüsselpersonen in Unternehmen, die über Mittelfreigaben/technische Eckpunkte für den Bezug solcher Dienste bei ihrem Arbeitgeber entscheiden, in Deutschland generiert werden. Die mittels statistischer Datenauswertungsverfahren gewonnenen Erkenntnisse sollen zur kundenzentrierten technischen Entwicklung von mobilen kontextsensitiven Datendiensten beitragen und zudem Ansatzpunkte aufzeigen, wie die kommerzielle Vermarktung dieser Dienste gestaltet werden sollte, um eine Steigerung der Nachfragebereitschaft bei den o.g. Nutzergruppen zu erzielen.



Institut


- Lehrstuhl für Unternehmens- und Technologieplanung    


Personen


- Teilprojektleiter    
 - Prof. Dr. Torsten J. Gerpott   
- Wissenschaftliche Mitarbeiter    
 - Dipl.-Kff. Sabrina Berg